TOP
SSV Software Systems Registrieren  Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Startseite FAQ Suchen Mitglieder Profil  Login 
SSV Support-Forum
Probleme beim reboot

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SSV-Forum Foren-Übersicht >>> DNP/2110
<<< Vorheriges Thema - Nächstes Thema >>>  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Autor Nachricht
DDle



Anmeldedatum: 17.08.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09.01.2007, 16:54    Titel: Probleme beim reboot Antworten mit Zitat

Hallo all,

ich habe da ein kleines Problem mit dem reboot des DNP/2110.
Wenn ich über telnet den Befehl reboot absetze, geht das System down und kommt auch meist wieder hoch. Nur es kann auch passieren, daß sicht nichts tut, d.h. der DNP/2110 fährt runter, kommt aber nicht wieder hoch, erst nach Betätigung der Reset Taste.
Diese Verhalten ist äußerst Hinterlich, den mein Einsatzort für den DNP/2110 ist ca. 10Tkm entfernt ist und da kann nicht mal schnell einer die Reset Taste drücken.
Gibt es eine Lösung für dieses Phänomen.

Viele Grüße

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kdw



Anmeldedatum: 05.05.2006
Beiträge: 1196

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 07:51    Titel: Reboot .... Antworten mit Zitat

Bitte vor dem "reboot" den folgenden Befehl in der Kommandozeile ausführen:

cat /dev/mtd0 > /dev/null

Danach kann der "reboot" ausgeführt werden. Das müsste immer klappen.

Gruß

KDW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DDle



Anmeldedatum: 17.08.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

mit cat /dev/mtd0 > /dev/null vor dem "reboot" scheint der Restart zuverlässig zu funktionieren.

Nur zu meinem Verständnis:

mit cat /dev/mtd0 > /dev/null lese ich den Flash aus oder ??
d.h. dass der DNP/2110 beim restart hängen bleibt liegt am Flash

Nochmals vielen Dank für die Antwort.

Gruß

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kdw



Anmeldedatum: 05.05.2006
Beiträge: 1196

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 14:51    Titel: Reboot ... Antworten mit Zitat

Hallo Lutz.

Ursache sind die internen Zustände des Flash-Chips. Dieser kann sich u.a. im Zustand READ oder WRITE befinden (es gibt auch noch weitere Zustände). Nur im Zustand READ kann der DNP/2110 erneut booten. Dabei muss ja aus dem Flash gelesen werden.

Da man durch Linux und das JFFS nicht mitbekommt, in welchem Zustand sich der Flash gerade befindet, muss durch eine definierte Aktion der READ-Zustand erzwungen werden. Genau diese Aufgabe erledigt das „cat /dev/mtd0 > /dev/null“.

Gruß

KDW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DDle



Anmeldedatum: 17.08.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo KDW,

danke für die Antwort, nun sind alle Klarheiten beseitigt Wink

Gruß

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oleksiy



Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16.04.2009, 13:05    Titel: Re: Reboot ... Antworten mit Zitat

kdw hat Folgendes geschrieben:
Hallo Lutz.

Ursache sind die internen Zustände des Flash-Chips. Dieser kann sich u.a. im Zustand READ oder WRITE befinden (es gibt auch noch weitere Zustände). Nur im Zustand READ kann der DNP/2110 erneut booten. Dabei muss ja aus dem Flash gelesen werden.

KDW


Dass alles betrifft auch watchdog, ich denke?

Aber dann ist es nich loesbar, weil es nicht moeglich ist vor watchdog reset READ Zustand zu versorgen.

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kdw



Anmeldedatum: 05.05.2006
Beiträge: 1196

BeitragVerfasst am: 20.04.2009, 09:44    Titel: Reboot ... Antworten mit Zitat

Ja, das stimmt. Das ist eine Schwachstelle des DNP/2110. Das lässt sich nur durch einen Software-Watchdog lösen.

Gruß

KDW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SSV-Forum Foren-Übersicht >>> DNP/2110 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

SSV Software Systems GmbH

Dünenweg 5
30419 Hannover

Tel.: +49(0)511 / 40 000-0
Fax: +49(0)511 / 40 000-40

sales@ssv-embedded.de

 

Impressum    ·    Datenschutz    ·    AGB

© 2018 SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

ISO 9001:2015