TOP
SSV Software Systems Registrieren  Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Startseite FAQ Suchen Mitglieder Profil  Login 
SSV Support-Forum
USB-UART mit FTDI-Chip ….

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SSV-Forum Foren-Übersicht >>> IGW/935
<<< Vorheriges Thema - Nächstes Thema >>>  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Autor Nachricht
kdw



Anmeldedatum: 05.05.2006
Beiträge: 1108

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 11:55    Titel: USB-UART mit FTDI-Chip …. Antworten mit Zitat

Hallo Forum.

Vor kurzem erreichte uns eine Anfrage hinsichtlich der USB-Schnittstelle des IGW/935. Ein Kunde wollte einen Temperatursensor mit USB-UART (Chip-Hersteller FTDI) an der USB-Schnittstelle betreiben, um die Temperatur auszulesen und weiterzuverarbeiten. Die Daten werden einmal pro Sekunde mit 9.600 bps/N/8/1 vom Sensor über den USB-UART gesendet.

Standardmäßig sind keine FTDI-USB-Treiber im IGW/935-Linux vorhanden. Diese Treiber müssen per FTP zum IGW/935 übertragen und nachinstalliert werden:

Code:
insmod usbserial.ko
insmod ftdi_sio.ko


Der UART wird zur Device ttyUSB0 im Linux des IGW/935. Danach kann zum Beispiel mit microcom (dieses Tool ist ab Werk im Linux des IGW/935 vorinstalliert) die Temperatur gelesen und ausgegeben werden:

Code:
microcom -s 9600 /dev/ttyUSB0
* 27.49 * *
* 27.50 * *
* 27.49 * *
* 27.51 * *
* 27.50 * *
* 27.50 * *
* 27.49 * *
* 27.51 * *
* 27.49 * *
* 27.50 * *


Gruß KDW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hne



Anmeldedatum: 11.07.2008
Beiträge: 143
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 04.09.2017, 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wird ein neuer USB-Serial-Adpater eingesteckt, funktioniert möglicherweise die obige Anleitung nicht. Im ftdi_sio sind nur die bis datao bekannten Hersteller und Produkte hinterlegt.

Schauen Sie bitte mit lsusb nach, welchen Chip Sie haben:
Code:
# lsusb
Bus 001 Device 013: ID 0403:6015 Future Technology Devices International, Ltd


In dem Fall ist es 6015.
Dieser wird nicht automatisch erkannt. Die Befehle zum Laden der Module lauten in diesem Fall:
Code:
modprobe usbserial
modprobe ftdi_sio product=0x6015


Um herauszufinden, welches serielle Device zugeordnet wurde, schauen Sie bitte mit dmesg nach:
Code:
# dmesg | grep ttyUSB
usb 1-2.2.6: FTDI USB Serial Device converter now attached to ttyUSB0


In diesem Fall ist es /dev/ttyUSB0.
_________________
Henry Nestler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SSV-Forum Foren-Übersicht >>> IGW/935 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

SSV Software Systems GmbH

Dünenweg 5
30419 Hannover

Tel.: +49(0)511 / 40 000-0
Fax: +49(0)511 / 40 000-40

sales@ssv-embedded.de

© SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

ISO 9001:2015